DATENSCHUTZ

Informationen zum Datenschutz gemäß EU Datenschutz-Grundverordnung.

Für Ihren Besuch auf unserer Webseite und dem damit zum Ausdruck gebrachten Interesse und Vertrauen bedanken wir uns. Wir respektieren und schützen Ihre Privatsphäre. Daher ist für uns die Beachtung der neuen EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zum Schutz und zur Sicherheit Ihrer persönlichen Daten eine Selbstverständlichkeit. Was bedeutet das für Sie?

Im Folgenden können Sie sich schnell und einfach informieren, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben und wie wir damit umgehen. Außerdem informieren wir Sie natürlich, an wen Sie sich bei Fragen wenden können.

Datenübermittlung und Protokollierung

Beim Besuch unserer Webseite speichern Server automatisch Daten in sogenannten Log-Files. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie beinhalten zum Beispiel den von Ihnen eingesetzten Browser, das Betriebssystem, die Referrer URL (die verweisende Seite), die IP-Adresse des anfragenden Rechners, das Zugriffsdatum samt Uhrzeit sowie die Dateianfrage des Client (Dateiname und URL). Diese Daten werden nur zum Zweck der statistischen Auswertung gesammelt und nach maximal 7 Tagen wieder gelöscht. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Nutzung persönlicher Daten

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, verarbeitet und gespeichert, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen. Dies ist zum Beispiel dann der Fall, wenn Sie uns eine E-Mail schicken, Informationsmaterial anfordern, Dienstleistungen beziehen oder mit uns anderweitig in Kontakt treten. Wir nutzen Ihre persönlichen Daten ausschließlich zu administrativen Zwecken, zur Kommunikation mit Ihnen und zur Durchführung von Aufträgen. So benötigen wir Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer bzw. Ihre E-Mail-Adresse, um mit Ihnen in Kontakt treten zu können.

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies zum Zwecke der Auftragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist. Bei etwaiger Weitergabe von Daten an Dritte werden technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, die gewährleisten, dass die Weitergabe im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes erfolgt. Wir nehmen beispielsweise zur Abwicklung von Zahlungen im Zusammenhang mit uns erteilten Aufträgen Ihre Daten als Zahler oder Zahlungsempfänger entgegen und übermitteln diese an unsere Bank. Im Übrigen findet eine Weitergabe an Dritte nicht statt.

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

 

  1. Beim Besuch der Website

 

Beim Aufrufen unserer Website www.whiteweddingmag.de werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

 

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,

  • Name und URL der abgerufenen Datei,

  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt,

  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access- Providers. Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website, • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,

  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie

  • zu weiteren administrativen Zwecken.

 

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziff. 4 und 5 dieser Datenschutzerklärung.

 

b) Bei Anmeldung für unseren Newsletter

 

Sofern Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E- Mail-Adresse dafür, Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zu übersenden. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse ausreichend.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, zum Beispiel über einen Link am Ende eines jeden Newsletters.

c) Bei Nutzung unseres Kontaktformulars

 

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Website bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe Ihres Names, einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.

 

d) Bei Vertragsschluss
 

  1. Bei Vertragsschluss werden bei Ihnen nachfolgende Daten erhoben:

  • Name

  • Wohnadresse

  • ggf. Rechnungsadresse

  • Emailadresse

  • Zahlungsmittel

 

Die Datenerhebung zum Zwecke des Vertragsschlusses mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO auf gesetzlicher Grundlage. Diese Daten werden gespeichert solange es für die Erfüllung der vertraglichen Pflichten erforderlich, bzw. gesetzlich vorgeschrieben ist oder, im Fall von (ii), ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten widerrufen wird. Im Fall von (ii) erfolgt die Datenerhebung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.

Auskunft, Änderung und Löschung Ihrer Daten

Sie können jederzeit schriftlich nachfragen, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns über Sie gespeichert sind. Die Anfrage ist an folgende Adresse zu richten:

Katrin Nalobin

Ruhrhöhenweg 113

58300 Wetter (Ruhr)

Eine entsprechende Mitteilung hierzu erhalten Sie umgehend. Sofern keine erforderlichen Gründe im Zusammenhang mit einer Geschäftsabwicklung bestehen, können Sie jederzeit eine erteilte Einwilligung zur Datenspeicherung schriftlich mit sofortiger Wirkung widerrufen.

Sicherheit Ihrer Daten

Ihre uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden durch Ergreifung von technischen und organisatorischen Maßnahmen so gesichert, dass sie für den unberechtigten Zugriff Dritter unzugänglich sind. Wir weisen darauf hin, dass bei einer Übertragung von Daten über das Internet eine vollständige Sicherheit nicht gewährleistet werden kann. Bei Versendung von sensiblen Daten oder Informationen ist es empfehlenswert, den Postweg zu nutzen.

Cookies

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Sie dienen dazu, unsere Webseite nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die durch Ihren Browser lokal auf dem Rechner zeitlich beschränkt gespeichert werden. Rufen Sie unsere Webseite erneut auf, sendet Ihr Browser zuvor ablegte Textdateien zurück. Durch diese Informationen können beispielsweise zuvor vorgenommene Einstellungen erneut berücksichtigt werden. Cookies richten keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Sie können Ihren Webbrowser so einstellen, dass er Sie über die Übertragung von Cookies informiert oder Cookies abgelehnt werden. Informationen dazu erhalten Sie über die Hilfe-Funktion Ihres Webbrowsers (z.B. Microsoft Internet-Explorer, Edge, Firefox oder Safari). Wenn Sie Cookies in Ihrem Browser deaktivieren, kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Die folgenden Links erläutern den Zugriff auf Cookie-Einstellungen in verschiedenen Browsern:


Besuche die folgende Website, um zu verhindern, dass Google Analytics dich auf allen Websites erfasst (Opt-Out): http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt, einheitlich und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt. Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben. Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy.

Analyse-Tools

a) Tracking-Tools

 

Die im Folgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen wollen wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen.

Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind aus den entsprechenden Tracking-Tools zu entnehmen.

 

i) Wix-Statics

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir ein Webanalysedienst von Wix.com.(https://www.wix.com/) (Wix.com Luxembourg S.a.r.l, 5, rue Guillaume Kroll, L-1882 Luxembourg.). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe unter Ziff. 4) verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

 

  • Browser-Typ/-Version,

  • verwendetes Betriebssystem,

  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),

  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),

  • Uhrzeit der Serveranfrage,

 

werden an einen Server von Wix in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Wix zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

 

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Wix finden Sie hier: https://de.wix.com/about/privacy

Cookies für Tracking (Webseitennutzungsanalyse)

Google Analytics:

Diese Website nutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google"). Google Analytics verwendet sog. „Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und Informationen zu Ihrer Benutzung der Website erfassen. Google nutzt die erfassten Informationen, um im Auftrag des Betreibers dieser Website Ihre Nutzung der Website auszuwerten, Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und weitere mit der Website- und Internet-Nutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen. Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()". Das bewirkt, dass IP-Adressen innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum nur gekürzt weiterverarbeitet werden und die gespeicherten Daten keinen direkten Personenbezug zulassen. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Google-Server in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Adresse, die Ihr Browser an Google Analytics übermittelt, wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software generell der Speicherung von Cookies widersprechen; wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall eventuell nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Alternativ können Sie die Erfassung und Verarbeitung nutzungsbezogener Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Plugin unter folgendem Link herunterladen und installieren: Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics.  

Speicherdauer: bis zu 26 Monate

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter den Google Analytics Bedingungen bzw. unter der Google Übersicht.

So löschen Sie Cookies im Browser
Unter den folgenden Links finden Sie Anleitungen zum Löschen/Deaktivieren von Cookies in den gängigen Browsern:

Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-loeschen-daten-von-websites-entfernen

Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de&vid=1-635772085154415397-2094135624

Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/de-de/internet-explorer/delete-manage-cookies

Safari: https://support.apple.com/kb/PH19214?locale=de_DE

Verwendung von Google reCAPTCHA

Unsere Internetseite verwendet den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“), um unterscheiden zu können, ob das Ausfüllen unseres Kontaktormulars durch eine natürliche Person oder durch automatisierte Verarbeitung (Robots) zum Versand von SPAM erfolgt. Dies beinhaltet den Versand der IP-Adresse und ggf. weiterer von Google für reCAPTCHA benötigter Daten an Google. Hierfür gelten die abweichenden Datenschutz­bestimmungen von Google, die Sie unter https://www.google.com/intl/de/policies/privacy finden. Sie können dies grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter https://adssettings.google.com/authenticated  vornehmen. Informationen über Ihre gespeicherten Daten finden Sie, indem sie die Anzeigenvorgaben aufrufen. Der Datenerhebung und Datenspeicherung Ihrer IP-Adresse durch Google Analytics können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Weiterführende Informationen zu Google Remarketing sowie die Datenschutzerklärung von Google können Sie unter den Links einsehen. 
 

Social Plugins (Facebook, Instagram, Pinterest)

a. Auf www.whiteweddingmag.de werden sogenannte „Social Plugins“ eingesetzt. Derzeit sind dies die Plugins der Dienste Facebook, Instagram und Pinterest. Über diese Plugins können Daten, auch personenbezogene Daten, an die US-amerikanischen Diensteanbieter gesendet und gegebenenfalls von diesen genutzt werden.

b. Zugriff durch die Diensteanbieter

Der Diensteanbieter erhält dann die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Dazu müssen Sie weder ein Konto bei diesem Diensteanbieter besitzen noch dort eingeloggt sein. Wenn Sie bei dem Diensteanbieter eingeloggt sind, werden diese Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie eines der Social Plugins anklicken und zum Beispiel die Seite verlinken, speichert der Diensteanbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und kann dies Ihren Kontakten öffentlich mitteilen.

Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei dem Diensteanbieter nicht wünschen, müssen Sie sich vor dem Klick auf eines der Social Plugins ausloggen.

Die Verantwortliche hat keinen Einfluss darauf, ob und in welchem Umfang die Diensteanbieter personenbezogene Daten erheben. Auch sind uns Umfang, Zweck und Speicherfrist der Datenerhebung nicht bekannt. Es muss davon ausgegangen werden, dass zumindest die IP-Adresse und gerätebezogene Informationen erfasst und genutzt werden. Es ist außerdem möglich, dass die Diensteanbieter Cookies einsetzen.

c. Hinweise der Diensteanbieter

Weitere Informationen zur Handhabung des Datenschutzes können Sie den Webseiten der einzelnen Diensteanbieter entnehmen:
 

Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA

http://www.facebook.com/policy.php;

weitere Informationen zur Datenerhebung:

facebook Datenschutzrichtliniehttps://www.facebook.com/help/186325668085084

Instagram: Facebook Ireland Limited, Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland

Instagram Datenrichtlinie:  https://www.facebook.com/help/instagram/155833707900388

Pinterest: Pinterest Europe Ltd., Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Ireland

Pinterest Datenschutzrichtlinie. https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy

Einverständnis und weitere Informationen

Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Erklärung zum Schutz persönlicher Daten einverstanden. Bei Fragen zu diesen Bestimmungen wenden Sie sich bitte über unser Kontaktformular an uns.

Speicherdauer personenbezogener Daten und Löschung

Sofern nicht vorgenannt eine abweichende Speicherdauer genannt wird speichern wir die Daten so lange sie für ihre Zweckbestimmung erforderlich sind und gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Nach gesetzlichen Vorgaben erfolgt die Aufbewahrung für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).

Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterspeicherung fortbesteht.

Recht auf Beschwerde

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen Datenschutzrecht verstößt, haben Sie das Recht, sich bei der Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Postfach 20 04 44, 40102 Düsseldorf, 0211/38424-0, poststelle@ldi.nrw.d, zu beschweren.