THE JURY - Juroren des NEWCOMER AWARDS 2021

Aktualisiert: Juni 21



Wir geben es gerne zu: Ein ganz kleines wenig stolz sind wir schon. Denn auch in diesem Jahr konnten wir die Jury des NEWCOMER AWARDS 2021 wieder mit hochkarätigen Mitgliedern der Hochzeitsbranche aus ganz Deutschland besetzen.


Doch fangen wir am besten erst einmal von vorne an. Bereits in der ersten Ausgabe des WHITE WEDDING – The Magazine haben wir einen Preis für die besten Newcomer der Hochzeitsbranche ausgerufen. Bewerben konnte sich jedes Start-Up aus ganz NRW, dass sich im Jahr 2019 gegründet hatte. Von euren unzähligen Bewerbungen und vor allem kreativen Ideen für den Start in die Hochzeitswelt waren wir so begeistert, dass wir in diesem Jahr noch einmal eine Schippe drauf legen wollten.


Aus diesem Grund haben wir das Einzugsgebiet geändert, so dass sich in diesem Jahr erstmalig Newcomer aus ganz Deutschland für diese begehrte Trophäe bewerben können. Einzige Voraussetzung: Du hast dein Business zwischen Januar 2020 und heute gegründet und bist ein Dienstleister der Hochzeitsbranche oder gehörst dem produzierenden Gewerbe an.


Wenn wir in den zurückliegenden Wochen und Monaten eins gelernt haben, dann wieviel kreatives Potential in Deutschland schlummert, und davon wünschen wir uns mehr. Viel mehr!! Und wer könnte das besser bewerten, als unsere Fachjury, die jeder ihre ganz eigene Erfolgsgeschichte geschrieben hat.


Die Träume-Verwirklicherin und Gute-Laune-Garantin: Kerrin Wiesener

Beginnen möchten wir in der Vorstellungsrunde mit der deutschlandweit bekannten Event Plannerin Kerrin Wiesener. Die Festeverwirklicherin haben wir das erste Mal in Hamburg auf dem deutschen Hochzeitskongress kennen- und vor allem schätzen gelernt.


Ihre Expertise kann man seit letztem Jahr im exklusiven Hochzeitsplaner „Unsere Hochzeit“ nachlesen und vor allem nachplanen! Als Initiatorin des Wedding Award Germany hat sie ihren Finger stets am Puls der Zeit. Wissen vermitteln und Nachwuchs aktiv fördern, ist Kerrin nicht nur bei den NEWCOMER AWARDS 2021 des WHITE WEDDING – The Magazine eine Herzensangelegenheit. Als Ausbilderin bei Wedding Planning like a Pro unterstützt sie bereits seit Jahren Nachwuchs-Talente und hat das richtige Gespür für kreative Köpfe.


Die Genuss-Macherin und Liebe-geht-durch-den-Magen-Erfinderin: Canan Kufer

Canan Kufer ist bereits eine längere Weggefährtin der Redaktion. So durften wir eine zuckersüße Bridal Shower für die erste Ausgabe des Magazins bei und mit ihr umsetzen. Canan’s Kekskunst ist weit über Düsseldorfs Grenzen hinaus bekannt. In ihrem Koch- und Backstudio Cook & Cookies zaubert sie für jeden Anlass die richtigen Sweets. Und wer einmal in den Genuss ihrer Leckereien gekommen ist, der will mehr!


Ihre Leidenschaft hat Canan bereits zum Beruf gemacht. Sie ist Patessier (IHK) durch und durch und erweitert ihre Fertigkeiten mit internationalen Fortbildungen bei Peggy Porschen und Le Cordon Bleu immer weiter. Das die hohe Kunst der Patisserie untrennbar mit Kreativität und Einfallsreichtum einhergeht, dass beweisen nicht nur die heiß ersehnten jährlichen Weihnachtsgrüße, die sowohl optisch als auch kulinarisch Hochgenuss pur sind, sondern vor allem auch Canans anpackende Persönlichkeit.


Der Frauen-Versteher und Moment-Erschaffer: Johan Vandamme

Eine echte Erfolgsstory in der Hochzeitsbranche haben Johan Vandamme und sein Partner Fredrik Andersson geschrieben. Gegründet im Jahr 2010 hat der ehemalige professionelle Balletttänzer Johan seine Passion in der Gestaltung und dem Design von unverwechselbarem Brautschmuck mit seinem Brautschmuck Label Juvelan gefunden. Heute vertreiben die beiden Gründer ihren Schmuck nicht nur über den eigenen Flagship Store in Stuttgart, sondern sind ebenfalls in Deutschland, Frankreich, Österreich, Schweden, UK und den USA erhältlich.


Der zeitlose, feminine und detailverliebte Schmuck aus hochwertigsten Materialien läßt nicht nur unsere Herzen höher schlagen. Mit Juvelan zeigen sie uns, dass mit Kreativität, einem guter Plan und noch mehr Leidenschaft seine Träume verwirklichen kann.


Liebe Kerrin und Canan, lieber Johan,

herzlich willkommen in der diesjährigen Jury des NEWCOMER AWARDS 2021! Wir freuen uns auf eine unvergessliche gemeinsame Reise mit Euch und sind schon jetzt gespannt wie der berühmte Flitzebogen auf die neuen Bewerber.


Welcome to the WHITE WEDDING – The Family

Ganz besonders stolz sind wir übrigens auf die Gewinner des letzten Jahres. Und das gleich aus mehreren Gründen. Denn nicht nur ihre Konzepte haben uns überzeugt, sondern auch ihre Persönlichkeiten. So ist die Gewinnerin des letzten Jahres – Sandra Schidlowski von Fine & Tiny – in diesem Jahr Mitglied unserer Redaktion und wird der zweiten Ausgabe des WHITE WEDDING – The Magazine ihre ganz persönlich Note aufdrücken. Und während die singende Traurednerin Ellaine Engel als Zweitplatzierte Buchungen über das Magazin generieren konnte ist die Hair & Make-Up Artist Maureen Mendez von Maureen Mendez Hair & Make-Up ebenfalls im neuen Magazin vertreten sein.


Take your chance! Deine Bewerbung für den Newcomer Award 2021

Juckt es Dich jetzt in den Fingern, uns von deiner Idee und deinem kreativen Konzept zu erzählen? Gut! Noch besser allerdings, wenn du uns direkt deine Bewerbung zusendest. Alle Informationen, die Teilnahmebedingungen und natürlich auch die Preise findest Du hier:



60 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen