top of page
  • EXTERN

SUMMER-GLOW – der perfekte Teint für deine Sommerhochzeit



Sponsored Post (enthält Werbung)

Make-up für den perfekten Teint zur Sommerhochzeit


Bräute wollen an ihrem Hochzeitstag selbstverständlich aufregend und wunderschön aussehen. Für viele Frauen gehört dazu auch der perfekte Teint. Gerade auf einer Sommer-Hochzeit darf er nicht fehlen. Doch wie bekommt man rechtzeitig den perfekten Summer-Glow? Wie gelingt es, dass die Haut auf der Hochzeit trotzdem ganz natürlich und gut gepflegt aussieht?


 


Der perfekte Sommerteint – daran erkennt man ihn

Mit dem 'Glow' bezeichnen Fashionistas ein besonders verführerisches und jugendliches Strahlen der Haut, das sich zum Teil selbst einstellt, wenn eine Frau ihre Haut über längere Zeit gut pflegt und auch von innen heraus strahlt. Die Haut ist dabei nicht nur im Gesicht schön, sondern am ganzen Körper. Der Glow zeichnet sich durch einen zarten Schimmer aus, der die Haut frisch wirken lässt. Auch ein rosiges Leuchten auf den Wangen gehört unbedingt dazu.



Braut mit gebräuntem Teint für die Sommerhochzeit

Gerade der Sommer-Glow geht, je nach Hauttyp, mit einer leichten Bräunung einher. Je nach Hauttyp? Ja, denn nicht jede Frau wird braun, wenn sie sich der Sonne aussetzt. Einige der besonders hellen Hauttypen, die häufig auch rote oder blonde Haare und blaue oder grüne Augen haben, werden selbst mit den besten Tipps nicht braun. Dann sollte es auch für die Hochzeit nicht erzwungen werden, um den natürlichen Look zu bewahren. Alle anderen Frauen können in den Tagen vor der Hochzeit durchaus ihre Melatoninproduktion anregen. Beachte dabei: Zu viel Sonne kann deinem Glow aber ebenfalls schaden. Halte Sonnenbäder daher kurz.




Ladys, die sich den perfekten Glow für ihre Sommer-Hochzeit wünschen, sollten generell früh damit anfangen. Die Haut sollte ideal gepflegt werden. Nutze kurz vor der Hochzeit aber keine Produkte, die du noch nicht ausprobiert hast. Das gilt vor allem dann, wenn deine Haut eher empfindlich ist. So vermeidest du Hautreizungen.



Braut mit Schleier und natürlichem Make-up für eine Sommerhochzeit

Für die innere Schönheit auf deiner Hochzeit genieße vor dem großen Tag einige Erlebnisse, die dir wirklich guttun. Bring dich in eine entspannte Mood, füll dich mit Endorphinen auf und vergiss nicht, die Liebe mit deinem Partner zu genießen. Auch dies hilft, einen Glow zu erreichen.


Ein Punkt darf hier nicht vergessen werden: Nur eine gesunde Haut kann den perfekten Summer-Glow erreichen. Doch der Zustand der Haut hängt auch maßgeblich von unserem Lebensstil ab. Achte auf eine gesunde Ernährung, trinke viel Wasser und schlafe genug. Vermeide Stress, so gut es geht.








Außerdem wirken sich einige Laster wie das Rauchen und Alkohol auf die Haut aus und lassen sie schlaffer und fahler wirken. Daher versuche, sie ebenfalls zu vermeiden. Wenn du Hautprobleme hast, kann dir eine Kosmetikerin oder eine Hautärztin helfen.



 


Summer-Glow: Das perfekte Make-up für die Braut

Mit den bisher genannten Tipps legst du bereits eine solide Basis für deinen Hochzeits-Glow. Mit ein wenig Make-up kannst du diesen Effekt aber noch deutlich verstärken. Hol dir am besten eine erfahrene Stylistin an deine Seite, die genau weiß, wie sich der Summer-Look auf deiner Haut individuell kreieren lässt. Das perfekte Make-up für die Hochzeit sollte genau zu deinem Typ ausgewählt werden, denn nur dann bringt es deine einzigartige Schönheit hervor. Dafür ist es wichtig den eigenen Hautton zu kennen, um auch die richtigen Farbtöne für Make-Up und Co zu wählen. Eine Anleitung, wie du deinen Hautton bestimmen kannst, findet du online auf douglas.de. So findest du mit Sicherheit die richtigen Produkte, die zu deinem Hauttyp passen. Für eine sommerliche Hochzeit dürfen die Lider übrigens gern auch mit etwas intensiveren Farben geschminkt werden.



Braut mit Summer Glow umarmt ihren Bräutigam


 


Schritt für Schritt zum perfekten Sunkissed-Look

Frau schminkt sich für ihre Sommerhochzeit


Folge der Schritt-für-Schritt-Anleitung, um einen wunderschönen Sommer-Glow für deine Hochzeit zu erreichen!


  1. Störende Elemente beseitigen: Härchen und abgestorbene Hautschuppen haben das Potenzial, den Summer-Glow zu unterdrücken. Daher sollten sie komplett entfernt werden. Beginne mit einem sanften Peeling, anschließend entfernst du alle unnötigen Härchen, zum Beispiel mit einem Damenrasierer. Achte darauf, dich nicht zu schneiden! Durch das Entfernen von Haaren und Schuppen wird deine Haut bereits glänzen.

  2. Contouring: Mit einem gut ausgewählten Concealer und einem Contouring-Stift zauberst du lichte und dunkle Bereiche auf deinem Gesicht, um die natürlichen Rundungen zu betonen.

  3. Grundierung: Trage nun eine Foundation auf und lasse sie mit deiner Haut verschmelzen. Am besten eignen sich flüssige oder cremige Produkte.

  4. Details: Trage nun Rouge, Lidschatten und etwas Highlighter auf.

  5. Fixieren: Damit der Sommer-Glow den ganzen Tag hält, fixierst du das Make-up mit einem, Puder oder einem speziellen Produkt.

 


Dein Sommer-Glow für die Hochzeit

Es ist erstaunlich, wie einfach es sein kann, den perfekten Summer-Glow für die Hochzeit zu erzielen. Am wichtigsten ist übrigens die Vorbereitung, also die Pflege der Haut und das Umsetzen eines gesunden Lebensstils. Du wirst selbst feststellen, wie groß der Effekt ist!




0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

コメント


bottom of page