Pantone Farben 2021 - Gelbe & Graue Hochzeitsinspirationen



Für das Jahr 2021 hat das Pantone Institut gleich zwei Farben ausgewählt, die gemeinsam ein Ensemble mit einer ermutigenden Botschaft von Kraft und Hoffnung bilden sollen.


Ultimate Gray und Illuminating Yellow sind also nach Classic Blue aus dem letzten Jahr die Farben der Wahl. Grund genug für uns in der Redaktion, diese in einem sehr spontanen Shooting auf ihre Hochzeitstauglichkeit zu prüfen.


Unterstützt wurden wir dabei von der Grande Dame der Hochzeitsplanung Elke Nehring von First Weddinplanner, die gemeinsam mit Fine Art Fotografin und WHITE WEDDING - The Magazin Redakteurin Heike Möllers die Planung übernommen hat.

Pantone Farben 2021 für die Hochzeit


Elke Nehring und Heike Möllers haben mit den beiden Farben Ultimate Gray und Illuminating gleich mehrere Dekorationsansätze mit unendlich vielen Styles umgesetzt. Für jede Variante wurden jeweils Tischvorschläge und passende Brautaccessoires ausgewählt, damit ihr einen Eindruck davon bekommen könnt, wie die Farben zusammenspielen können und wirken. Da beide Ladies absolute Schuh-Fanatikerinnen sind, durften natürlich die passenden Schuhe zu den Inspirationen nicht fehlen.


Gelb als Hauptfarbe für die Hochzeit


Bei diesem Ensemble stand Gelb im Fokus.

Denn: „PANTONE 13-0647 Illuminating, ein helles und fröhliches Gelb, sprüht vor Lebendigkeit und wärmt mit der Kraft der Sonne.“ begründet das Pantone Institut die Wahl der diesjährigen Farbe.


Eine bunte Variante macht den Auftakt. Das strahlende Gelb taucht hier zwischen anderen strahlenden Farben immer wieder auf. Herausgekommen ist eine fröhlich leichte Version, die perfekt für jede Sommerhochzeit eindekoriert werden kann.


Passend dazu haben wir einen nude-farbenen High Heel ausgewählt, der mit bunten Steinen besetzt ist. Er passt nicht nur perfekt zu Gelb, sondern zu einfach jeder Farbe. Denn wer sagt, dass ein Brautschuh immer klassisch Weiß sein muss...


Gelb all over wurde mit einem wahren Blumenmeer erschaffen, in das man sich einfach nur betten möchte. Das Blumenbett ist unglaublich edel und bedarf kaum weiterer Dekoration. Elke Nehring rät bei Illuminating Yellow dazu, mit Echtblumen in vielen Gelbtönen zu arbeiten, um eine unbeschwerte Atmosphäre zu kreieren.


Die Farbe Gelb ist in der Schmuckwelt Gold. Wunderschön passend ist hier die Schmuckserie "Dialog" bestehend aus Halsreif, Armspange, Eheringe und Vorsteckring. Juwelier Haarhaus hat buchstäblich seinen Online Shop “Schmuckerleben” für uns geplündert und uns nicht nur diesen wunderschönen Echtschmuck bereitgestellt.



Just the two of us. Eine Harmonie aus Grau und Gelb


Gelb und Grau wurden für dieses Set kombiniert. Hierbei spielen die gewählten Accessoires eine entscheidende Rolle. So kann mit einer Grundfarbe und einer Akzentfarbe gearbeitet werden oder man schaut nach Accessoires, die beide Farben vereinen, wie zum Beispiel beim Porzellan.


Die Möglichkeiten sind unendlich. Wir zeigen euch hier, wie Gelb als Akzent gesetzt werden kann. Beispielweise über die Papeterie, was mit einem Profi sehr gut umsetzbar ist.

Die Papeterie von Fine & Tiny setzt ein Statement. Die ausdrucksstarke Papeterie arbeitet natürlich mit den beiden Pantone Trendfarben des Jahres grau und gelb und kommt mit drei Papieren in verschiedenen Farben und Grammaturen daher. Sandra Schidlowski hat einen gelben Kakadu in den Fokus gestellt und Elemente eines Hexagon – also kantige Abstufungen - aufgegriffen. Die sind immer noch ein Megatrend in der Papeterie 2021. Garn und Seidenbänder setzen ebenfalls trendige Akzente und kommen hier als farbige Nuancen zur Geltung.


Edel wirkt die Metallfarbe Gold beim Besteck und Schmuck. Passend zu der Farbkombination sind die Eheringe ein Melting-Colours-Ringpaar von Gerstner mit einem Farbverlauf über sieben Farben.


Als Brautaccessoire haben die Ohrringe von Frau von L unsere Herzen höher schlagen lassen. Sehr im Trend sind die Schleifen-Ohrringe in gelb mit einer Muschelperle. Aber nicht weniger umwerfend die grauen Quasten-Ohrringe mit goldenem Münzstecker. Ihre handgefertigten Schmuck-Unikate sind auch wunderschön für die Bridesmaids.



Grau ist nicht gleich Grau


„Wie Kiesel am Strand, die die Zeit überdauern, erzeugt das dezent beruhigende Ultimate Gray ein Gefühl der Gelassenheit, Beständigkeit und Resilienz.“ So beschreibt das Pantone Institut die Farbe Grau. Und genau so haben Elke Nehring und Heike Möllers es auf das nächste Level gehoben und eine sehr edle Hochzeitsinspiration geschaffen, die genau das richtige für jede Braut ist, die sehr elegant heiraten möchte.


Hierzu wurde graues Porzellan mit unterschiedlichen Designs und Haptiken geschickt kombiniert um eine harmonische Einheit zu bilden. Mit Bändern, Papeterie, silbernes Besteck und grauen Gläsern wurde eine extravagante Stimmung erzeugt. Mehr ist mehr ist das Motto, ohne das es überladen wirkt, da man sich in einer monochromen Farbwelt befindet.


Sehr besonders wirken die grau marmorierten Petit Fours der Konditorei Kartenberg in diesem Konzept. Dekoriert mit essbarem Silber und zarten weißen Blüten sind sie nicht nur optisch, sondern auch kulinarisch ein echtes Highlight.


Jedes einzelne Detail wirkt für sich sehr reduziert doch zusammen ergeben sie ein zeitloses festliches Gesamtbild.


Die Brautaccessoires in weiß und silber mit High Heels, Brautkleidschleife mit Strass und glitzernder Clutch unterstreichen die klassische Eleganz. Die Bridal Accessories hat uns Brautmode Claudia Klimm La Novia aus Düsseldorf zur Verfügung gestellt. Das Brautmodengeschäft ist spezialisiert auf hochwertige spanische Brautmode und Accessoires. Alle Accessoires findet ihr auch in ihrem Online Shop!



Unser Fazit zu den Farben des Jahres 2021:


Gelb und Grau sind unglaublich vielseitig. Sie können zusammen und einzeln jeweils gut kombiniert und variiert werden. Mit beiden Farben kann man ganz unterschiedliche Stile und Stimmungen erzeugen. Gelb ist dabei immer etwas vorlauter und sozusagen die kleine, freche Schwester von dem großen, grauen Bruder. Denn Grau ist der Fels in der Brandung und nicht nur ein Kiesel am Strand - oder doch eher der Juwel.


“Elegant wird Gelb immer erst in der Kombination mit Grau für eine zeitlose Fine Art Wedding. Wobei Grau mir Gelbgrau ein unglaublich luxuriöses Duo ist.” So lautet das Resümee der Hochzeitsplanerin Elke Nehring.


CREDITS


PLANUNG & KONZEPT | Elke Nehring & Heike Möllers

HOCHZEITSPLANERIN | Elke Nehring von First Weddingplanner

FOTOGRAFIN | Heike Moellers Photography

BRAUTACCESSOIRES | Brautmoden Claudia Klimm La Novia

SCHMUCK | Juwelier Haarhaus

OHRRINGE | Frau von L

PAPETERIE | Fine & Tiny

PATISSERIE | Konditorei Kartenberg

KOORDINATORIN | Goldroeschen



108 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Fine Art Romance

  • Instagram
  • Facebook
  • Pinterest

© 2021 by WHITE WEDDING - The Magazine | Anja Happe & Heike Möllers GbR, Verlag & Medien Agentur