top of page

2 HEARTS, 1 WEDDING DREAM –Elopement Hochzeit in Paris


Brautpaar in Paris küsst sich vor dem Eiffelturm


Stell‘ dir vor, nur du und dein Herzensmensch verbringen einen romantischen Tag in der Stadt der Liebe: in Paris. Ihr seid in einem wunderschönen Hotel, der Außenbereich gibt den Blick auf den Eiffelturm frei und ihr befindet euch inmitten eines minimalistischen Blütenmeers in Rosafarben. Und das Beste ist: Ihr gebt euch dabei das Ja-Wort.

Klingt kitschig? Muss es überhaupt nicht sein. Im Gegenteil – Ihr genießt eine fantastische Zeit nur für euch zwei in stilvollem Ambiente. Wie das geht, zeigt die atemberaubende Real Wedding, die wir dir in diesem Blogpost zeigen dürfen.



Destination Frankreich für die Traumhochzeit

Das Team um Malu Julienne von Emoove Paris hat für ein brasilianisches Paar ein Elopement geplant und zu einem einzigartigen Ereignis werden lassen. Als Wedding Planner & Celebrant arbeitet Malu Julienne seit 2018 für internationale Paare, die sich eine Destination Wedding in Frankreich wünschen.


Freue dich, mit Luana und Felipe ihren großen Tag im Herbst noch einmal zu erleben und Inspiration für deinen eigenen Wedding Dream zu sammeln!




Elegante Fine Art Wedding in Paris in Pink- und Grüntönen



 


Elopement Wedding – was ist das noch mal?

Die Idee des Elopement kommt ursprünglich aus den USA. „Elope“ bedeutet so viel wie weglaufen oder durchbrennen. Für eine Hochzeit bedeutet dies: nur das Brautpaar fährt alleine an einen für ihn bedeutsamen Ort, um sich dort das Eheversprechen zu geben – zu zweit, ganz privat und intim, vielleicht ganz spontan, nur mit dem Wedding Officiant und ggf. einem Fotografen.



 


Hochzeitslocation with a view

Luana und Felipe lieben Paris. Daher gab es für sie keinen schöneren Ort für ihre Traumhochzeit. Sie verliehen Malu Julienne eine Carte Blanche, ließen ihr also freie Hand, um ihren Tag samt überraschender Details einzigartig werden zu lassen. Die Hochzeitsplanerin wählte für sie das beste Hotel aus, um ihnen eine unvergessliche Aussicht auf den Eiffelturm zu gewähren: das Hotel Marignan. So hatten sie die Möglichkeit, ihre Hochzeit komplett im Pariser Flair zu genießen.



Brautpaar küsst sich beim Hochzeitsdinner mit Blick auf den glitzernden Eiffelturm



 


Hochzeitsfloristik im Chic à la française

Die Blumenpracht von Fleurs de Muse war ohne Zweifel eines der Highlights bei dieser Hochzeit. „We imagined an exquisite floral universe for Luana and Felipe's intimate Paris wedding, where romance is brought to its peak“, erklärt Malu Julienne .

Alles sollte in Luanas Lieblingsfarben Rosa und Grün gestaltet sein. So trug eine ausgewählte Palette an Rosatönen zu der unvergleichlichen Stimmung bei. Diese stand in harmonischem Kontrast zu dem Laub der Herbstsaison. Den „Chic à la française“ setzte das Team mit einer minimalistischen Dekoration voller floraler Details und Strukturen um.




Hochzeitsfloristik in Rosa und Grün bei einer Elopement Wedding in Paris



 


Seide, Spitze & Schleppe – romantisches Brautkleid

Die gesamte Atmosphäre des Tages griff auch Luanas Brautkleid auf. Das fließende Modell aus reinem Seidenkrepp mit französischen Chantilly-Spitzendetails umspielte ihre Silhouette. Royal wirkte die Schleppe.



Braut fließendem Brautkleid beim Getting Ready, Flatlay mit rosafarbenen Hochzeitsdetails



Gleichzeitig harmonierte das Wedding Outfit mit den Details des Blumen-Arrangements. So fanden sich auch Blüten aus dem Brautstrauß als Haarschmuck im Bridal Look wieder. Locker gesteckte Haare verliehen liebliche Eleganz – ein zarter Look in französischer Leichtigkeit.




Elegantes Brautpaar bei einer Fotosession in Paris




Bräutigam Look en détail

Bräutigam Felipe hatte sich für einen dreiteiligen Anzug entschieden. Die maßgeschneiderte Kombination verlieh ihm einen eleganten Look. Der schlichte Blauton sowie die einfarbige Fliege in einem helleren Farbton unterstrichen seinen Style. Genau darauf abgestimmt waren auch die Accessoires wie Uhr, Tuch und Schuhe.




Bräutigam in blauem Anzug mit Blick auf Paris



 



Freie Trauung im Fine Art Style

Wie gemacht für das Ja-Wort zu zweit: eine intime Zeremonie ohne Gäste auf dem Hotelbalkon. Das Besondere daran war im Hintergrund der Eiffelturm als perfekte Kulisse.




Freie Trauung einer Elopement Hochzeit in einem Pariser Hotel


Im Mittelpunkt der freien Trauung stand Luanas und Felipes Lebensgeschichte. Diese Revue passieren zu lassen bedeutete: Emotion pur und eine Zeremonie, wie sie persönlicher nicht sein kann. Begleitet wurde die Zeremonie inklusive Austausch des Eheversprechens und Ringwechsel von den Lieblingsliedern des Paars gespielt auf der Geige.

Bei der Trauung schmückten locker gesteckte Blumenbögen den Balkon. Sie harmonierten mit der Begrünung des Hotels und verdeckten jedoch nicht die Aussicht auf das Wahrzeichen der französischen Hauptstadt. Asymmetrisch und im Fine Art Stil entfaltete die Blumenkunst ihre Wirkung.




Fröhliches Brautpaar nach der Trauzeremonie in Paris



 


Heiraten in Paris – nicht ohne Fotosession


Brautpaar im Herbst in Paris


Nach der Zeremonie wollte das Brautpaar noch mehr französisches Flair festhalten – mit einer Fotosession in den Straßen von Paris. Der Louvre gehörte genauso wie die Avenue de Camoens zu den bekannten Sehenswürdigkeiten bzw. Orten, um Bilder für die Ewigkeit zu machen. Wer in Paris heiratet, lässt sich diese Gelegenheit für schönste Hochzeitsfotos an weltberühmten Bauwerken und Plätzen nicht entgehen!



 



Hochzeitstorte genießen über den Dächern der französischen Hauptstadt

Frankreich ist bekannt für süße Versuchungen. Gebacken gemäß den Vorlieben des Brautpaars, stellte die Hochzeitstorte ein weiteres Highlight des Elopement Tages dar. In filigraner, zarter Optik und mit elegantem Blumenschmuck entsprechend dem Konzept verziert, war das Backkunstwerk ein wahrer Eyecatcher über den Dächern von Paris.


Auch hier spielte wieder die Symphonie der rosa Farbtöne in Harmonie mit dem umgebenden Dekor. Einzelne Vasen in verschiedenen Größen und Formen dekorierten den Tisch – begleitet von einem floralen Bodengesteck.




Sweet Table einer eleganten Elopement Wedding in Paris



 


Zweisamkeit vor dem Eiffelturm

Romantischer hätte der Hochzeitstag nicht ausklingen können – mit einem exklusiven Dinner in den herbstlichen Abendstunden. Mit einem Glas Champagner und wiederum dem Blick auf den in tausenden Lichtern funkelnden Eiffelturm feierten Luana und Felipe ihre Hochzeit zu zweit.


Auch hierbei zauberte die Floristik eine besondere Atmosphäre und gab dem Abend einen stilvollen Rahmen. Die Blumenkaskade war eigens für diesen unvergesslichen Moment zusammengestellt.




Brautpaar beim abendlichen Dinner auf einem Balkon in Paris



 


Elopement Weddings

Du kannst dir vorstellen, nur zu zweit an einem ganz besonderen Ort zu heiraten? In intimer Atmosphäre und in exklusivem Ambiente? Wir jedenfalls finden die Idee magisch! Hier findest du noch mehr Inspo zu unterschiedlichen Elopement Weddings:




 








CREDITS:

WEDDING PLANNER & CELEBRANT | Emoove Paris PHOTGRAPHER | Priscilla Puzenat CINEMATIC FILMS | Pierrefroger.films FLORAL DESIGNER | Fleurs de Muse

MAKE-UP ARTIST | Jenniffer Hausmann

VIOLONIST | David Amsellem CAKE DESIGN | Uneideedjenny TRANSFER | Emanuel Transfer Paris


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários