top of page

EXCEPTIONAL DRESSES – Individuelle Couture für deine Hochzeit


Bridal Dresses von Anastasia Liebe


Verträumte Locations, verzaubernde Couture, individuelles Design eine Inspiration mit Kleidern für Frauen, die ihre Weiblichkeit durch individuelle Formen, extravagante Schnitte und Stoffe präsentieren möchten. Unter dem Titel “Persephone” Göttin der griechischen Mythologie - haben Hochzeitsfotografin Angelika Ouerghi und Designerin Anastasia Liebe ein Luxury Shoot kreiert, ein Shooting, in dem sich ihre Liebe zu Kunst, Mythologie, Schönheit und Mode widerspiegele. Dabei dürfen Kontraste wie feminine oder auch kantige Elemente eingesetzt werden. Federn, Spitze, besondere Applikationen machen diese Couture-Linie zu einem besonderen Highlight.


Doch was hat das mit dem Thema „Hochzeit“ zu tun? Dazu und zur Idee, die hinter den besonderen Bildern steckt, habe ich mit Anastasia Liebe im Interview gesprochen. Anastasia Liebe ist eine Designerin, die für Extravaganz steht und diese darf sich auch in deinem Hochzeitskleid wiederfinden.


Du träumst von einer Schlosshochzeit, magisch und opulent, und du wolltest schon immer mal ein Kleid tragen, das nur für dich designt wurde? Dann ist dieses Interview genau das richtige für dich. Lass dich inspirieren.



Couture Kleider nach Maß von Anastasia Liebe


Sabine: Hallo Anastasia. Bitte erzähle uns kurz etwas über dieses epische Editorial-Shooting "Persephone": Welche Idee steckt dahinter und welche Botschaft trägt das Shooting? Welche Locations habt ihr gewählt? Was macht die Kleider aus?


Anastasia: Hallo Sabine, danke für das Interview. Für das Shooting Konzept mussten wir nicht lange nachdenken, da schon meine Kollektion konzeptionell sehr stark mit der griechischen Mythologie und den darin enthaltenen Frauenkonzepten spielt – verzaubernd, feminin, kühl manchmal und doch von mystischer Schönheit. Die Locations sind dementsprechend so gewählt, dass antik wirkende Säulen enthalten sind, kombiniert mit schönen Parkanlagen. Die Stimmung sollte mystisch, verträumt sein.



Festliches Kleid in Lavendel


Sabine: Was fasziniert dich an außergewöhnlicher femininer Couture? Für wen sind deine Couture-Kleider gedacht? Zu welchen Anlässen werden sie getragen?


Couture Dress in Hellblau von Designerin Anastasia Liebe

Anastasia: Meine Kleider sind für Frauen, die ihre Weiblichkeit erforschen möchten, ihre individuellen Formen und Schönheiten, alle Aspekte kennenlernen. Kleider tragen immer auch eine eigene Essenz mit sich, die der Trägerin hilft, sich in die jeweilige Eigenschaft einzufühlen. Mal stark und kantig, mal feminin. Oder beides. Ich liebe es daher, Kleider zu kreieren, die mit Kontrasten spielen und bei denen sich die Trägerin auf die Suche nach sich selbst begeben kann. Ich denke Weiblichkeit ist zeitlos und darf immer gefeiert werden.








Sabine: Deine Kleider sind Einzelanfertigungen. Gibt es auch die Möglichkeit, sich ein Brautkleid maßschneidern zu lassen? Wenn ja, wie läuft dies ab?

Anastasia: Das stimmt, ich kreiere nur Einzelstücke – oft sehr ausgefallene Stücke für die

Modenschauen und zur Inspiration meiner Kundinnen, die oft sogar etwas ähnliches

für ihre eigene Hochzeit haben möchten. Bei einem Beratungsgespräch zeige ich

Spitzen und Stoffe, während ich parallel dazu einen Entwurf den Vorstellungen der

Kundin entsprechend zeichne. Den Aufwand und die tatsächliche Auswahl des

Materials passe ich den Budget-Vorstellungen der Kundin an und stelle das Kleid

innerhalb von vier Monaten her.



Brautkleid mit Applikationen als Maßanfertigung von Anastasia Liebe

Sabine: Wow, das klingt super. In so kurzer Zeit ein Kleid zu kreieren, das wirklich nur für eine Frau designt und entworfen wird, ist etwas ganz Besonderes. Jede Frau, die eine Einzelanfertigung an ihrem Hochzeitstag trägt, weiß, das macht den Hochzeitstag noch mal zu einem ganz besonderen Highlight.


Welche Stoffe und Materialien nutzt du dafür? Wonach wählst du diese aus?


Brautkleid mit Spitze nach Maß gefertigt

Anastasia: Spitzen gibt es wie Sand am mehr und natürlich gibt es jedes Jahr tolle neue Stoff-Kollektionen und Trends. Ich selbst arbeite gerne mit Spitzen, aus denen ich gute

Applikationen erstellen kann, um die Muster und Formen am Kleid selbst zu gestalten. So entsteht etwas ganz Einzigartiges, selbst wenn man Spitzen verwendet, die häufig gesehen werden. Florale oder rankenartige Ornamente mag ich am liebsten, da sie etwas Organisches und Natürliches an sich haben. Dazu kombiniere ich gern feine Tüll-Stoffe mit fallenden Volants oder plissierten Elementen, die die Feinheiten der Spitze aufgreifen.






 

Shooting-Tipp für Bräute von Fine Art Hochzeitsfotografin Angelika Ouerghi


Dein Brautkleid ist der Eyecatcher an deinem Hochzeitstag. Ob extravagant oder dezenter, ob Spitze oder clean, ob kurz oder lang, ob mit oder ohne Schleier – dein Brautkleid soll auf deinen Hochzeitsfotos natürlich besonders zur Geltung kommen. Wie du dein Wedding Dress dafür in Szene setzt, verrät dir Angelika Ouerghi von Luz y Amor:


"Schon beim Getting Ready lässt sich dein Brautkleid besonders gut in Szene setzen. Dafür ist ein cleaner Raum, gut aufgeräumt, wichtig. Hier ist es toll, wenn man ein Zimmer in einer traumhaften Location zur Verfügung hat. Sehr schön ist es auch, wenn wir das Brautkleid fürs Foto zum Beispiel an einen Kronleuchter, an ein großes Fenster, eine Terrassentür o. ä. hängen. Darüber hinaus entfaltet das Kleid natürlich am besten seine Wirkung, sobald du es trägst. Bei einer Schleppe oder einem Schleier fotografiere ich zum Beispiel gerne von unten an einer Treppe hoch bzw. von oben herunter."


 


Sabine: Welche Stile stehen bei deinen Brautkleidern im Vordergrund? Welche Hochzeiten

bedienen deine Couture-Kleider?


Bridal Couture Kleid fotografiert von Angelika Ouerghi

Anastasia: Auf jeden Fall außergewöhnliche Hochzeiten! Meine Kundinnen leben sich aus und gestalten ihre Feste auf Schlössern mit eleganten Treppen, Fassaden und Gärten. Sie

feiern ihre weibliche Schönheit und zeigen dementsprechend gern etwas Haut unter den feinen Strukturen des Kleides. Der Vintage Stil ist auch bei meinen Kundinnen oft ein Leitthema und lässt sich gut mit meinen Designs kombinieren, die Verwegenheit, Zeitlosigkeit ausdrücken. Ich liebe mehrschichtige Details, Blüten und Formen, die ineinander fließen und ein harmonisches Gesamtbild ergeben.







Liebe Leserin, wenn auch du eine außergewöhnliche Hochzeit planst, die extravagant und opulent sein soll, dann darf auch dein Kleid dementsprechend ausfallen. Lass dich in deinem individuellen Hochzeitskleid verzaubern und mache deine Hochzeit magisch.



 


Mehr von Angelika Ouerghi und Anastasia Liebe findest du u. a. hier im Blog:


 

CREDITS: PHOTOGRAPHY | Luzy Amor

COUTURE | Anastasia Liebe Couture

MODEL | Paula Schoerling

HAIR & MAKE-UP | Katharina Palzer (Makeupartist-Palzer)

HEADPIECE | Alicja Mazur (Flower Art Design)

ART DIRECTION | Luzy Amor & Anastasia Liebe Couture

RETOUCH | Luzy Amor & Anastasia Liebe Couture







83 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen