top of page

AMERICAN STYLE – Gartenhochzeit mit freier Trauung am Haus Brink


Junges Brautpaar, das sich anstrahlt


Möchtest du den Ablauf deines Hochzeitstages einfach mal anders planen als alle anderen? Dann könnte eine Hochzeit im amerikanischen Stil genau das richtige für dich sein! Wir zeigen dir, was diesen ausmacht und was alles dazugehört – und zwar anhand einer Real Wedding.


Linda & Peter haben sich nämlich bewusst dafür entschieden, eine Tageshochzeit zu feiern – mit einer freien Trauung, die vormittags beginnt, und einem anschließenden Fest in den Sonnenstunden. Das Beste ist: Alles fand an einem Ort statt – im Garten einer charmanten Hochzeitsräumlichkeit in Münster, die für den amerikanischen Stil wie gemacht ist – festgehalten in Bildern von Yvonne Clemen.



Brautpaar bei seiner Gartenhochzeit mit sommerlichem Farbkonzept


 


Tagsüber feiern – nach amerikanischem Vorbild


Stell dir vor, du wachst an einem sonnigen Samstagmorgen auf und spürst sofort die Aufregung. Heute ist dein großer Tag und es kann losgehen mit dem Brautstyling. Du strahlst und schlüpfst voller Vorfreude in dein Brautkleid. Auf diesen Moment hast du so lange hin gefiebert und jetzt ist er endlich da!


Weiter geht es zur Location. Hier findet bereits am späten Vormittag die Freie Trauung im Grünen statt. Das Wetter könnte nicht angenehmer sein. Bevor du den Weg zum Ja-Wort beschreitest, wartet noch ein ganz besonderer Augenblick auf dich und deinen Bräutigam: der First Look – einfach magisch.



First Look von modernem Brautpaar


Der Einzug zur Trauung kann losgehen. Du wirst von einem Herzensmenschen nach vorne geführt – begleitet von Live-Gesang. Ein ausgewählter Kreis an Gästen empfängt dich. Du und dein zukünftiger Ehemann strahlt während der Freien Trauung unter dem Traubogen mit der Sonne um die Wette. Liebe liegt in der Luft – besonders im Moment des Eheversprechens.


Brautpaar auf der Hochzeitsfeier im Haus Brink Münster


Ihr habt Ja gesagt und das soll gebührend gefeiert werden – direkt vor Ort, in einem wundervoll geschmückten privaten Garten. Kühle Getränke sorgen für Erfrischung. Du stößt mit deinen Liebsten auf euch an. Ihr genießt ein leckeres Barbecue, anschließend leckere Sweets am Nachmittag. Klein und Groß, Jung und Alt fühlen sich einfach wohl.


Die Sonne sinkt tiefer – der Garten ist in wunderschönes Licht getaucht. Großartige Fotos entstehen.



Braut und Bräutigam Fotos auf einer Wiese

Und so endet eine Tageshochzeit im amerikanischen Stil – mit einem Lächeln auf den Lippen und wundervollen Erinnerungen. Es ist ein Tag voller Liebe und Glück, das von Anfang bis Ende bleibt. Und vor allem ist es ein Tag, der unbeschwert ist, entspannt und gleichzeitig festlich, stilvoll und mit dem gewissen Etwas, mit der Leichtigkeit, die wir so lieben.



 


Münsteraner Hochzeitslocation – für Trauung & Fest im Grünen

Hochzeitslocation Haus Brink in Münster


Angelehnt an eine klassische amerikanische Hochzeit ist das Konzept „White in the green“ im Haus Brink in Münster. Bewusst ist es auf den Zeitpunkt der Trauung zur Mittagszeit ausgelegt, um anschließend eine lockere Gartenparty zu feiern. Dabei dürfen Kaffee- und Cocktailbar nicht fehlen oder aber die Gäste dürfen sich am Eiswagen süße Kugeln aussuchen. Das Fest endet in den frühen Abendstunden.


Der grüne Garten bietet Raum für die verschiedenen Settings des Tages. Im Hintergrund steht das Haus Brink, das auch als Plan B bei unbeständigem Wetter dienen kann. Kaminzimmer und Wintergarten der historischen Villa können zum Feiern genutzt werden.


Von diesem Konzept überzeugt, haben sich Linda und Peter für diese Hochzeitslocation mit einer Tageshochzeit entschieden. „Im Gesamten war uns wichtig eine gemütliche, lockere und dennoch schicke Atmosphäre in kleinem Rahmen zu kreieren.“ Dazu passte das Umfeld vortrefflich.

 


Summer Feelings – dank fröhlichen Farben

Gemäß der Idee des Tageshochzeit sollte alles farbenfroh und sommerlich gestaltet sein. Viele Gäste haben sich in farbigen Tönen gekleidet. Und natürlich waren Dekoration und Blumen ebenfalls darauf abgestimmt.



Hochzeitsfloristik für Brautatrauß, Traubogen und Trauzeugin-Armband in Rosé, Apricot, Weiß und Grün


Zartes Rosé, Blush, ein Hauch Apricot und Rot verbreiteten schon rein optisch das gewünschte Summerfeeling. In Kombination mit viel Grün und weißen Akzenten erstrahlten diese Farben.


Ob Brautstrauß, Trauzeugin-Armband oder Tischdekoration – die Farbtöne fanden sich überall wieder.


 


Bride & Groom Look – jede Menge Highlights

Für ihre Outfits hatten Braut und Bräutigam ebenfalls Details in den fröhlich-sommerlichen Farben gewählt. Farbige Akzente am hellen Bräutigam Look von Modehaus Hövel setzen etwa Fliege, Einstecktuch und Anstecker.



Bräutigam Outfit mit hellem Anzug und Accessoires in Rosa

Braut in extravagantem Brautkleid mit Schleppe, Schleier und Blütenohrringen

Der Bridal Look von Brautblüte vereint viele zauberhafte Highlights: florale Spitze, transparenten Stoff und Perlenschimmer. Zarte Träger, eine Knopfleiste am Rücken und der in Cappuccino-Farbe unterlegte Rock sind Details, die das Brautkleid ebenso ausmachen. Modern und raffiniert passt sich der kurze Schleier dem figurbetonten Dress mit Schleppe an. Große Blütenohrringe von Dila Accessoires runden das Outfit ab.



 


Freie Trauung mit pretty words – modern, stilvoll, von Herzen

Auch der Traubogen in der kleinen Parkanlage des Haus Brink war mit schönsten Blüten in passenden Farbtönen dekoriert – ein idyllischer Ort für die Freie Trauung mit pretty words. In der Traurede stand die Geschichte des Brautpaars mit all ihren prägenden Meilensteinen im Fokus.


Aber nicht nur das: Die Gäste durften dem Brautpaar ihre guten Wünsche mit auf den Weg in die Ehe geben, beim sogenannten Ring-Warming. Entlang eines Bandes haben Familie und Freunde die Eheringe durch die Reihen wandern lassen und diesen dabei in Gedanken ihre Herzensworte für Linda und Peter mitgegeben. So wurden die Ringe symbolisch erwärmt, bevor die beiden sich in persönlichen Worten ihr Eheversprechen gaben.


Freie Trauung mit Katrin Nalobin pretty words in NRW

Lachendes Brautpaar bei der Freien Trauung mit pretty words


Alle emotionalen Höhepunkte der Trauzeremonie begleitete Live-Sängerin Maria mit individuellen Musikwünschen von Braut und Bräutigam – natürlich auch den Auszug. Als Start in das fröhliche Hochzeitsfest jubelten die Gäste mit Wedding Wands und streuten Blumen für das nun getraute Paar.



 


Vom Barbecue bis zur Hochzeitstorte – einfach genießen

„Aufs Brautpaar!“ hieß es nach der Trauung. Beim lockeren Barbecue feierte die Wedding Party im Garten. Dabei konnten die Gäste viele kleine und große Köstlichkeiten von Robert Meyer Catering genießen.


Barbecue Catering für eine elegante Gartenhochzeit


Ein weiteres Highlight sowohl für den Gaumen als auch optisch: die Hochzeitstorte. Von Hand und individuell hatte Tortenmacher die zweistöckige Cream Cake für 50 Personen kreiert. Zitronencreme und Lemoncurd in der unteren Torte passten ebenso wie Champagnercreme und Quittenfruchtcreme in der oberen zum sommerlichen Ambiente. Frischblüten schmückten die Torte in Rosé und Weiß.


Brautpaar schneidet die Hochzeitstorte an, Macarons in Rosa, Apricot, Weiß und Grün


Kleine Sweets on top: New York Cheescakes mit Himbeere als Deko sowie Macarons in Mint mit dunkler Schokoganache, in Peach mit Himbeerganache und Himbeerfruchtcreme und in Rosé mit Mangoganache mit Mangofruchtcreme. Allein beim Lesen dieser Füllungen fällt auf: Besser könnte das Konzept der Sommerparty am Tag nicht in leckeren Köstlichkeiten umgesetzt sein.


 


GARDEN WEDDINGS

Gartenhochzeiten haben einen besonderen Charme. Sie bieten einen privaten Rahmen, in dem es sich ungestört feiern lässt. Es ist ausreichend Fläche vorhanden, um Trauung und Feier im Freien an einem Ort stattfinden zu lassen. Zudem haben auch die jüngsten Gäste Platz zum Spielen und Spaß haben. Und nicht zuletzt ist die grüne Kulisse optimal für natürliche Fotos. Du kannst dir eine Gartenhochzeit für deinen Traumtag vorstellen? Hier findest du noch mehr Inspiration - unter anderem eine weiteres Konzept, das im Haus Brink realisiert wurde:


 




CREDITS: PHOTOS | Yvonne Clemen Phography WEDDING SPEAKER | pretty words LOCATION | White in the green / Haus Brink FLOWERS | Hochzeitsfloristin WEDDING DRESS | Brautblüte

BRIDAL ACCESSORIES | Dila Accessoires GROOM SUIT | Modehaus Hövel WEDDING CAKE & SWEETS | Tortenmacher CATERING | Robert Meyer Catering WEDDING SINGER | Maria WEDDING COUPLE | Linda & Peter

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page